Presszimmer
Bleiben Sie informiert über die Neuigkeiten über unsere Verpackungslösungen
Verpackungstrends im Pharmabereich

Verpackungstrends im Pharmabereich

Die pharmazeutische Industrie hat stets versucht, an vorderster Front zu stehen, indem sie auch im Bereich der Verpackung Komplettlösungen anbietet, sowohl für die Bedeutung der Verpackung des pharmazeutischen Produkts, das im Inneren aufbewahrt wird, als auch für die Bedingungen, unter denen es verwendet werden muss. Konservierung, Lagerung und sogar Sicherheit hängen in hohem Maße davon ab, wie diese Produkte verpackt werden.

Neben diesem äußerst wichtigen Faktor ist es ebenfalls notwendig, eine sich mit der Zeit ändernde Regelung einzuhalten, die dem Endverbraucher jederzeit die beste Option bietet. Eine Herausforderung, welche die Verpackungsmaschine im Pharmabereich zu einem Schlüsselprodukt in der Branche macht.

Stickpack, Komfort und Sicherheit

Einzelverpackungen sind zweifellos zu einem der wichtigsten Verpackungstrends der Gegenwart geworden. Es gibt viele Gründe, warum die Industrie in pharmazeutische Verpackungsmaschinen von diesem Format investiert. Einer der mächtigsten ist dennoch zweifellos die Benutzerfreundlichkeit und Kontrolle der Medikamente, da es für den Patienten bei der Verschreibung von Einheiten wesentlich einfacher ist, die verordnete Dosis nicht versehentlich zu überschreiten.

Die Stickpack-Verpackung hat die Besonderheit, dass sie es ermöglicht, alle Arten von Produkten zu verpacken, sowohl im Trockenformat (Pulver) als auch in anderen Rezepturen. Zu diesem Zweck ist es unerlässlich, den verwendeten Verpackungslinien besondere Aufmerksamkeit zu schenken, um stets optimale Ergebnisse zu gewährleisten.

Große Labors fragen nach Maschinen für den Pharmasektor, die diesen Eigenschaften entsprechen, aber auch nach anderen, wie z. B. individuelle Kapselpackern. Sollte eine einzige Tendenz besonders hervorgehoben werden, so ist dies zweifellos die der Monodosis-Verpackung. Es gibt offizielle Stellen, die sogar darauf beharren, zu regulieren, dass die Verschreibung von Monodosen unter Angabe der Lieferung derselben an Patienten streng erforderlich ist. Das Angebot der geforderten Lösung erfordert der Industrie einiges an Anstrengung ab.

Verpackung im Flachbeutel

Den Stickpacks sehr ähnlich sind die Verpackungslinien für Flachbeutel, welche schon etwas länger verwendet werden. Dies sind auch Einzeldosen, welche die genaue Menge der verordneten Medikamente liefern.

Die Bedeutung dieser Verpackungen ist so groß, dass erwartet wird, dass diese Art der Verpackung in kürzester Zeit als zweitgrößte Verpackungsart gelten wird, welche nur von Kunststoffflaschen übertroffen wird, die wiederum die Glasflasche ersetzt hat. Der Aufstieg dieser Pharmaverpackung ist kein Ergebnis des Zufalls, sondern der Maßnahmen, über die wir bereits gesprochen haben. Darüber hinaus führt sie uns zu einem Aspekt, der in der heutigen Welt viel Einfluss hat: der Verpackung aus umweltfreundlichen Materialien.

Ökologische Entwürfe für den Schutz der Umwelt

Es ist auch offensichtlich, dass ein Trend zu Lösungen besteht, die den Planeten nicht schädigen, sowohl beim Umgang mit Medikamenten als auch bei den Materialien für Verpackungen. Die Verpackungsmaschinen werden dafür verantwortlich sein, sich an die spezifischen Bedingungen einer jeden Verpackungsmaschine anzupassen, sei es eine Maschine für kleine Produktionen oder Komplettlinien für die Serienverpackung von Großunternehmen.

Immer spezifischere Produktionslinien

Eine Besonderheit in der Pharmaindustrie ist die Notwendigkeit, sich ständig zu verändern. Nicht nur bei der Entwicklung von Rezepturen und neuen Produkten, sondern auch bei der Art der Verpackung, von der die Maschinen, mit denen die Labore der Zukunft ausgestattet sein werden, weitgehend abhängen. Die Entwicklung dieser Maschinen macht es immer häufiger, Sondermaschinen zu entwickeln, mit denen nicht nur der verfügbare Platz, sondern auch die Zeit für die Verpackung optimiert, bessere Reaktionszeiten erreicht und eine effizientere Produktion erzielt wird.

So ist es die Tendenz, spezifische Linien zu schaffen, nicht nur in Stickpacks und Flachbeutel, sondern auch in Komplettlinien, auf deren Spezialisierung sich die Industrie nun ausgerichtet hat, mit kleinen, vielseitigen Verpackungslinien, die sich in kurzer Zeit an Formatänderungen und Liefergeschwindigkeiten anpassen lassen. Einige Unternehmen installieren kleine regionale Linien mit Maschinen, die dazu in der Lage sind, kleine Chargen herzustellen, welche ein Produkt in kürzester Zeit liefern können, wodurch Transfers und Wartezeiten reduziert werden.

Seriennummern und Systeme zur Bekämpfung von Fälschungen

Eine der von den Behörden geforderten Maßnahmen ist die Aufnahme von Zahlencodes zur Kontrolle der Produktion und zur Verhinderung gefälschter Arzneimittel. Diese Seriennummern werden direkt auf die Verpackung angebracht, was ebenfalls ersichtlich machen soll, dass diese nicht geöffnet und anschließend aufgefüllt wurde.

Da es sich um eine komplexe Technik handelt und es somit nicht möglich ist, bereits implementierte korrelative Codes oder Zahlen zu verwenden, müssen die Maschinen für den Pharmasektor diese neuen Maßnahmen integrieren, um den Verpackungsprozess ohne Wartezeiten oder Wiederholungen zu beschleunigen. Bei diesen Maßnahmen handelt es sich unter anderem um digitale Drucksysteme auf der Verpackung von deren Ursprung her, sodass wiederum ersichtlich gemacht wird, dass die Ursprungsverpackung im geschlossenen Zustand nicht geöffnet werden kann, ohne dies zu erkennen. Die Wahl der Materialien und Lieferungen ist unerlässlich, um die Einhaltung dieser Vorschriften zu gewährleisten, ohne welche die Industrie ihre Arbeit nicht ausführen kann.

Verpackung, stets Hand in Hand mit der Pharmaindustrie

Es ist offensichtlich, dass das wichtigste Ziel der Pharmaindustrie darin besteht, der Bevölkerung die Medikamente zur Verfügung zu stellen, welche die Gesundheit im Allgemeinen verbessern. Deshalb investieren wir so viel in die Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente und die Verbesserung der bereits eingesetzten Medikamente.

Es werden jedoch auch fortschrittliche Verpackungstechniken eingeführt, die so weit wie möglich sowohl die Einhaltung der Anforderungen der Regulierungsbehörden als auch die damit verbundenen Trends gewährleisten. Dies erfordert qualitativ hochwertige Maschinen, welche speziell für die Industrie entwickelt wurden.

Von Aranow aus bieten wir die Möglichkeit, über Maschinen für Stickpacks und Flachbeutel sowie Komplettlinien zu verfügen, mit denen der Pharmabereich auf dem neuesten Stand der Technik bleiben kann. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

We use our own cookies as well as third-party cookies in order to offer our services, collect statistical information, and include advertising. If you continue browsing, you accept their installation and use. You can change the settings or get more information about our cookie policy.